Grundschule Friedrich Schiller Cunewalde
 
SchulprogrammGanztagsangeboteGeschichteElterninformationenFördervereinVeranstaltungenBusfahrplanPressestimmenKontaktformular

Kurzer Überblick über die Geschichte des Schulstandorts in Weigsdorf-Köblitz

  • Himmelfahrtstag 1905: Einweihung der neuen Schule durch königlichen Bezirksschulrat Herr Bach aus Löbau und dem Ortspfarrer Mann

  • 1929-1930: Anbau eines neuen Zimmers auf Grund von sehr stark anwachsenden Schülerzahlen; Klasse 1 und 2 jeweils als einzelne Klassen, von 3 - 8 immer zwei Klassen zusammengefasst

  • 1949: Die Schule bekam auf Antrag von Herrn Roy vom Innenministerium für Volksbildung den Namen "Friedrich Schiller" verliehen.


  • 1955: Festumzug zum 50jährigem Bestehen

  • Januar 1986: Ein neues Schulgebäude durch Bürgermeister Herrn Höhne Übergeben; Die Schiller-Schule wird zu einer zehnklassigen polytechnischen Oberschule erweitert.

  • 1989: Mit der Wende begann die Umgestaltung der Schule zu einem demokratischem Schulsystem. Die Schiller-Schule wurde zur Grundschule für Klassen 1-4.

Einweihung Schulgebäude 1995 Einweihung Schulgebäude 1905


  • seit 1991: neues Unterrichtsfach: Begegnungssprache Englisch

  • 2009 - 2011:
    Sanierung der Schulgebäude
    Neubau des Forums
    Sanierung der Turnhalle

  • für 2012 geplant: Umbau der Außenanlagen

  • Schulhort
    1962 Frau Lissi Löchel übernahm Hortleitung
    1970 jetztiges Hortgebäude einzugsfertig
    1974-89 Frau Margit Pamperin
    seitdem Frau Carola Kutschke, Frau Christel Schumann, Frau Katrin Förster
    seit Mai 2012 Frau Marlene Hartert

  • Direktoren der Schule
    1945-50 Herr Fritz Roy
    1950-55 Herr Georg Wendler
    1955-69 Frau Ilse Roy
    1969-76 Frau Brunhilde Kutschke
    1976-83 Herr Peter Jähne
    1983-85 Frau Sigrid Richter
    1985-86 Herr Michael Binder
    1986-87 Frau Edelgard Rößler
    seit 1987 Herr Michael Binder
     
Beginnend im Jahr 2010 wurde das Schulgelände grundlegend saniert.
Dies begann mit der Umgestaltung der Schulgebäude, wurde mit der Turnhallensanierung fortgeführt und endete in der Neugestaltung des Schulhofes.

Bauarbeiten Sanierte Turnhalle Sanierter Altbau

 
Einweihung der Neuen Klassenräume Sanierter Neubau Sanierter Altbau